Türkei: Zeigen Videos hier Wahl-Schummeleien?

Bei der Abstimmung über die Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei gibt es die ersten Verdachtsfälle auf Manipulation.

Seit 07.00 Uhr (Ortszeit) stimmen die Bürger der Türkei darüber ab, ob sie Erdogans Vorstellung von einem mächtigen Präsidenten mittragen. Auf den Stimmzetteln stehen die Wörter Evet und Hayir (Ja und Nein).

Hier gehts zu unserem Türkei-Live-Ticker

Bereits wenige Stunden nach der Eröffnung der Wahllokale kursieren nun die ersten Manipulationsvorwürfe im Netz. Bei der Abstimmung zum Referendum soll getrickst werden, so der Vorwurf. Erdoan-Gegner bezeichnen das türkische Staatsoberhaupt bereits als "Alleinherrscher" und "Diktator", sollte das Referendum pro Erdoan ausfallen.

Videos zeigen Manipulation

So sind in den Sozialen Netwerken Videos aufgetaucht, die eine bewusste Verfälschung von Wahlstimmen zeigen (sollen). Auf einer Aufnahme ist deutlich zu sehen, wie in einem Auto AKP-Anhänger bereits abgestempelte Wahlzettel vorbereiten. Der Vorfall soll sich angeblich in der türkischen Stadt Yozgat abgespielt haben.

Ein weiteres Video zeigt eine Person, die gleich mehrere Stimmen für "Evet" ("Ja") abstempelt. Wo die Videos her sind, wer sie gemacht hat, ob sie tatsächlich die Realität abbilden, ist freilich unklar.

Auch via Twitter wurden heimliche Aufnahmen veröffentlicht, die einen Wahlbetrug zeigen sollen. So ist auf einem Video zu erkennen, wie ein AKP-Wahlbeisitzer in einer Kabine steht und überprüft, ob bei der Stimmabgabe alles gesetzmäßig abläuft.

Polizisten behindern EU-Wahlbeobachter

Neben den "Manipulations-Videos" sorgt auch die türkische Polizei vor den Wahllokalen für Aufregung. EU-Wahlbeobachter sollen gezielt daran gehindert worden sein, die Lokale zu betreten.

Andrej Hunko, Wahlbeobachter des Europarats, hat über seinen Twitter-Account mitgeteilt, er sei zeitweise in Diyarbakir im Südosten des Landes von bewaffneten Polizisten am Betreten eines Wahllokals gehindert worden. Erst als die EU intervenierte, durfte er in das Lokal.

(wil)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
TürkeiGood NewsWeltwocheAbstimmung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen