Tusk: USA so schlimm wie China und Russland

EU-Ratspräsident Donald Tusk kritisiert die USA in einem Brief an die EU-Staats- und Regierungschefs scharf. Die Entwicklungen beunruhigen ihn, die USA nennt er in einem Satz mit Russland und China.

Tusk hält die Zukunft für unberechenbar. Die Faktoren, die das auslösen sind der Terror im Nahen Osten, China, Russland und die "beunruhigenden Erklärungen" der neuen US-Regierung.

"Vor allem der Wechsel in Washington bringt die Europäische Union in eine schwierige Lage, zumal die neue Regierung die amerikanische Außenpolitik der vergangenen 70 Jahre in Frage zu stellen scheint", so Tusk in dem Schreiben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen