TV-Debatte – Sind unsere Klimaanlagen Klimakiller?

"Klima-Killer Klimaanlage": Immer mehr Menschen kühlen ihre Wohnräume hierzulande mit stromfressenden Geräten.
"Klima-Killer Klimaanlage": Immer mehr Menschen kühlen ihre Wohnräume hierzulande mit stromfressenden Geräten.ORF
Am Montag werden in ORF III Klimaanlagen gecheckt. Experten empfehlen die besten Geräte und geben Tipps, wie man Strom und somit Geld sparen kann.

Selbst an unerträglich heißen Tagen wie heute läuft einem ein kalter Schauer den Rücken runter, wenn man an die nächste Stromrechnung denkt. Denn die gerade für viele lebensnotwendigen Klimaanlagen gelten seit jeher als wahre Stromfresser. Aber muss das so sein? Der heutige ORF-III-Themenmontag zeigt um 20.15 Uhr in "Der Klimaanlagen-Check", wie moderne Klimaanlagen aufgebaut sind, welche Unterschiede es bei den Gerätetypen gibt und wie sie so energiesparend wie möglich betrieben werden können.

Experten raten zu einer eingestellten Temperatur, die maximal sechs bis acht Grad unter der Außentemperatur liegt. Bei den laufenden Betriebskosten schneiden die oft günstigeren mobilen Geräte weitaus schlechter ab als die bei der Anschaffung viel teureren fest verbauten Split-Geräte. In "Klima-Killer Klimaanlage" (21.05 Uhr) geht es zudem um die Umweltaspekte der Kühlgeräte.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account fh Time| Akt:
KlimaKlimakriseKlimaschutzStromEnergieStrompreisORFTV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen