TV-Show mit Bill Cosby wird verschoben

Bild: keine Quellenangabe

Eine weitere Frau hat dem bekannten US-Schauspieler Bill Cosby sexuellen Missbrauch vorgeworfen. Das 59-jährige Ex-Model Janice Dickinson meinte in der US-Fernsehsendung "Entertainment Tonight", Cosby habe sie 1982 vergewaltigt.

Eine weitere Frau hat dem bekannten US-Schauspieler vorgeworfen. Das 59-jährige Ex-Model Janice Dickinson meinte in der US-Fernsehsendung "Entertainment Tonight", Cosby habe sie 1982 vergewaltigt.

Der Vorfall habe sich nach einem gemeinsamen Abendessen in Lake Tahoe im Bundesstaat Nevada ereignet. Sie habe mit Cosby über ein von ihm vorgelegtes Jobangebot sprechen wollen. Während des Essens habe sie Rotwein getrunken und eine Tablette eingenommen, die Cosby ihr wegen ihrer Menstruations-und Bauchschmerzen gegeben habe. "Am nächsten Morgen wachte ich auf und trug keinen Schlafanzug, und ich erinnere mich, dass ich, bevor ich bewusstlos wurde, von diesem Mann sexuell missbraucht wurde", sagte Dickinson in der Sendung. Als sie aufwachte, habe sie Sperma zwischen ihren Beinen entdeckt.

In den vergangenen Wochen hatten mehrere Frauen Cosby sexuelle Gewalt vorgeworfen. Am Sonntag behauptete die Journalistin und ehemalige Schauspielerin Joan Tarshis im Internet-Portal "Hollywood Elsewhere", sie sei 1969 als 19-Jährige von Cosby unter Drogen gesetzt und vergewaltigt worden. Vergangene Woche veröffentlichte die "Washington Post" eine detaillierte Schilderung der Schauspielerin Barbara Bowman, wie sie 1985 als naiver Teenager von Cosby missbraucht worden sei.

Der Schauspieler selbst schweigt bisher zu den Missbrauchs-Vorwürfen. Sein Anwalt wies sie als "rufschädigend" zurück.

Show wird verschoben

Der Online-Videodienst Netflix kündigte an, die geplante Comedy-Sendung mit Cosby zu verschieben. Laut "People" war das Special anlässlich des 77. Geburtstags des Schauspielers geplant gewesen. Cosby sollte darin über seine Kindheitserinnerungen, seine ersten Liebesbeziehungen und seine Erfahrungen als Familienvater sprechen. Der Fernsehstar feierte seine größten Erfolge mit der von 1984 bis 1992 gedrehten Sitcom "The Cosby Show", in der er als Patriarch einer afroamerikanischen Mittelklasse-Familie auftrat.

Auch Wiederholungen der beliebten "Bill Cosby Show" werden für einen unbestimmten Zeitraum nicht mehr ausgestrahlt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen