TV-Sketch: Newt Scamander bei der Flughafenkontrolle

In der "Late Late Show" zieht Host James Corden regelmäßig Hollywood Stars und Blockbusterproduktionen durch den Kakao. Rechtzeitig zum Start von "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" bekam auch das "Harry Potter"-Spin-off sein Fett ab.

In der "Late Late Show" zieht Host James Corden regelmäßig Hollywood Stars und Blockbusterproduktionen durch den Kakao. Rechtzeitig zum Start von -Spin-off sein Fett ab.

Im Film reist der Magier Newt Scamander () per Schiff mit seinen phantastischen Tierwesen nach New York. Der Sketch der "Late Late Show" wirft die Frage auf, mit welchen Problemen sich der Zauberer wohl in der heutigen Zeit herumschlagen müsste.

James Corden spielt in dem Clip einen Angestellten der Flughafen-Security, der Scamander zur Seite winkt. Die beiden magischen Kreaturen im Gepäck findet er zwar nicht, dafür allerdings eine Flasche Mundwasser, die es zu konfiszieren gilt.

In "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" sehen Scamanders tierische Schützlinge freilich etwas anders aus (und haben auch kein Interesse daran, sich "My Big Fat Greek Wedding 2" im Flugzeug anzusehen). Der Film läuft seit 17. November in den österreichischen Kinos.

PS: Holen Sie sich jetzt die HeuteTV-App (gratis für ) zur Programmsuche und den wichtigsten News rund um Kino, TV & Stars!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen