TV-Star als Fleischbeilage bei Spaghetti-Massaker

In England ist Lisa Appleton durch Auftritte im Reality-TV ein Star. Ihr jüngstes Fotoshooting lässt Betrachtern nun die Nudel im Hals steckenbleiben.
Mit einigen Dosen Spaghetti mit Tomatensauce bewaffnet gibt sich die 49-Jährige dabei nämlich einer kulinarischen Sauerei hin, die man ansonsten nur bei kleinen Kindern beobachten kann.

Nur in knappem Weihnachts-Bikini bekleidet besudelt sich Appleton von oben bis unten mit den Nudeln und hat dabei sichtlich Spaß.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Antwort an Kritiker von Ratajkowski

Die patzige Sache hat allerdings auch einen tieferen Sinn. Denn Appleton will damit Solidarität mit Supermodel Emily Ratajkowski zum Ausdruck bringen. Die hat für den Adventkalender des "LOVE"-Magazins einen ähnlichen Auftritt hingelegt und wurde dafür unter anderem vom britischen TV-Moderator Piers Morgan kritisiert.



Appleton wollte ihm damit eines Auswischen. Auf Twitter hat Morgan die Aktion kommentiert. Er sein nicht wütend darüber, sonder es würde ihn eher anekeln. (baf)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
EnglandStarsEssen

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen