TV-Star Bill Cosby schuldig gesprochen

Der einstige Comedy-Star Bill Cosby wurde am Donnerstag vor Gericht schuldig befunden. Ihm drohen bis zu 30 Jahre Haft.
Bill Cosby wurde im Missbrauchsprozess für schuldig befunden.

Eine Frau namens Andrea Constand behauptete, er habe sie im Jahr 2004 unter Drogen gesetzt und anschließend vergewaltigt.

Insgesamt 60 Frauen beschuldigen ihn der sexuellen Belästigung. Bis auf Constand waren aber alle weiteren Fälle bereits verjährt.

CommentCreated with Sketch.10 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Ein erster Prozess gegen den früheren TV-Star war im Juni geplatzt, nachdem sich die Jury nicht einigen konnte. Am 2. April wurde die Verhandlung wieder aufgenommen. Am Donnerstag sprachen die Geschworenen des Gerichts in Norristown im US-Bundesstaats Pennsylvania den 80-Jährigen in allen Punkten der Anklage schuldig.

Dem Comedian drohen bis zu 30 Jahre Haft.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
NewsStarsProzessBill Cosby

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema