Twitter kaufte Start-up von Felix (21) aus NÖ

Ein junger Niederösterreicher sorgt in den USA für Furore: Vor einem Jahr hatte Felix Krause (21) das Start-up "Fastlane" gegründet, eine Software für App-Entwickler.

Ein junger Niederösterreicher sorgt in den USA für Furore: Vor einem Jahr hatte Felix Krause (21) das Start-up "Fastlane" gegründet, eine Software für App-Entwickler.

In kurzer Zeit erreichte Krause mit seinem Programm 15.000 Nutzer täglich. Der HTL-Absolvent aus Wr. Neustadt zog damit das Interesse von auf sich. Jetzt hat der Kurznachrichten-Dienst die Firma gekauft (Preis geheim) und das Informatik-Genie gleich mitangestellt.

"Ich genieße es sehr, mein Projekt hier in San Francisco noch größer machen zu können", so Krause. Er lebt jetzt seinen Traum, in Kalifornien zu arbeiten.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen