Bono muss zum Notarzt und bricht Konzert ab

Drei Lieder, eine Pause, dann die Schreckensnachricht für die Fans: Der Notarzt ist hinter der Bühne, Bono kann nicht mehr singen.

Am Samstag war die Mercedes-Benz-Arena in Berlin rammelvoll. Wieder strömten die Massen (Fassungsvermögen: 17.000 Fans) zu U2, es war das zweite Konzert der "eXPERIENCE + iNNOCENCE"-Tour in Folge.

Bono: Schläger von Chemnitz "gehören nicht zu Europa"

Bono begann den bombastischen Abend hochpolitisch. Nach den rechten Ausschreitungen und Demos in Chemnitz, rechnete der U2-Sänger mit den Demonstranten und den Schlägern ab. "Solche Leute gehören nicht zu Europa und diesem Land", schrie er in die Menge. Die Fans jubelten. Dann ließ die Band den Hashtag #wirsindmehr einblenden. Unter diesem Motto haben sich die Toten Hosen, Kraftklub und andere Bands für Montag in Chemnitz angekündigt, um gegen den Hass zu aufzugeigen.

Konzert wird unterbrochen:

Plötzlich kam nur noch ein Krächzen aus seinem Mund ...

Die Stimmung im Publikum war toll und Bono gab Gas. Doch genauso schnell wie es begonnen hatte, war das Konzert auch wieder vorbei. Nach 20 Minuten stimmte Bono "Red Flag Day" an, es war erst der vierte Song des Gigs. Plötzlich krächzte der U2-Frontman nur noch ins Mikro, laut "bz-berlin" waren ganze Textpassagen unhörbar. Beim darauffolgenden "Beautiful Day" gab Bono auf.



Erst hieß es Rauch, doch dann war es mehr

"Ich glaube es ist der Rauch", entschuldigte sich der Sänger bei den Fans und ging von der Bühne. Kurz darauf traf der Notarzt ein, zigtausende Zuschauer warteten auf das Wiederauftauchen ihres Stars. "Bono, wir lieben dich trotzdem", schrie die Menge.

Nach vier Songs wurden die Fans heimgeschickt

Kurz vor 22 Uhr war der Spaß vorbei: Bono gab auf, die Konzertbesucher wurden heimgeschickt. Der Veranstalter versprach einen Ersatztermin.

Die Fans werden heimgeschickt:

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Tilo BerlinMusikvideoKonzert Theater BernKonzert Theater BernBono

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen