Uber bringt Christbäume um 40 Euro ins Haus

Das wird vielen Christbaumverkäufern nicht schmecken: Nächsten Sonntag können über die App des Taxidienstleisters Uber nicht nur Personenfahrten, sondern auch Christbäume bestellt werden.

Geliefert werden im Minimum 1,70 Meter hohe Nordmanntannen aus Niederösterreich mit montiertem Christbaumkreuz. Der Uber-Fahrer bringt den Baum zum Fixpreis von 40 Euro direkt in die Wohnung. Und so geht’s: Bis Sonntag, 18. Dezember, die Uber-App auf das Smartphone laden und als User registrieren.

Das Menü "UberTrees" auswählen und Christbaum bestellen. Der Baum wird gebracht, Bargeld ist nicht nötig: Der Betrag wird – wie bei Uber üblich – direkt von Konto oder Kreditkarte abgebucht. Die einzige gute Nachricht für die Konkurrenz: Die Aktion läuft nur einen Tag.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen