Überfall und Diebstahl: In Landstraße ging es rund!

Am Samstag ist kurz vor Mittag eine Trafik in Wien-Landstraße überfallen worden. Um 11.25 Uhr betrat ein mit einer grauen Haube und einem grauen Schal maskierter Täter das Geschäft in der Landstraßer Hauptstraße. Der Mann zückte eine schwarze Pistole, bedrohte einen Mitarbeiter der Trafik und forderte Bargeld. Kurz darauf erwischte die Polizei Fahrraddiebe in der Fasangasse.

Der überfallene Trafikant händigte dem Räuber einen geringen Bargeldbetrag aus, der die Geldscheine in einen eigens mitgebrachten Stoffsack stopfte. Danach entfernte sich der Unbekannte im Laufschritt vom Tatort. Seither wird nach ihm gefahndet.

Drei Männer, die aus dem Innenhof eines Mehrparteienhauses in der Fasangasse in Landstraße ein Fahrrad gestohlen hatten, befinden sich seit Samstagnachmittag in Haft. Ein Zeuge hatte den Diebstahl beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Verdächtigen konnten unweit vom Tatort festgenommen werden. Neben dem Fahrrad wurden eine geringe Menge Kokain und ein Schlagring sichergestellt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen