Überholmanöver kostet 23-Jährigem das Leben

Ein 23-jähriger Fahrzeuglenker ist am Sonntag an den Folgen eines schweren Verkehrsunfalls auf der Pass Thurn Straße verstorben. Der VW Golf des Mannes ist nach einem Überholmanöver von der Fahrbahn abgekommen und in die Kitzbühler Ache gestürzt.
 

Der Unfall auf der  B 161 ereignete sich kurz nach 22 Uhr am Samstag. Der 23-Jährige wurde dabei aus dem Fahrzeug geschleudert. Einsatzkräfte fanden ihn wenige Minuten, nachdem sie am Unfallort eingetroffen waren.

Das Opfer musste wiederbelebt werden und wurde sofort ins Krankenhaus St. Johann gebracht. Dort verstarb der junge Mann aufgrund der Schwere seiner Verletzungen am Sonntagmorgen.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen