Schlager

"Über sieben Brücken"-Komponist mit 76 Jahren gestorben 

Er komponierte den Überhit "Über sieben Brücken musst du gehen". Jetzt ist Karat-Gründungsmitglied Ulrich Swillms im Alter von 76 Jahren gestorben. 

Jochen Dobnik
1/3
Gehe zur Galerie
    Er komponierte den Überhit "Über sieben Brücken musst du gehen". Jetzt ist Karat-Gründungsmitglied <strong>Ulrich "Ed" Swillms</strong> im Alter von 76 Jahren gestorben.
    Er komponierte den Überhit "Über sieben Brücken musst du gehen". Jetzt ist Karat-Gründungsmitglied Ulrich "Ed" Swillms im Alter von 76 Jahren gestorben.
    imago stock&people

    Mit Songs wie "Über sieben Brücken musst du gehen"", "Der blaue Planet" oder "Schwanensee" zähl(t)en Karat zu einer der bedeutendsten ostdeutschen Bands überhaupt. Fast alle ihre Songs stammten aus der Feder von Gründungsmitglied und Keyboarder Ulrich "Ed" Swillms. Am 27. Juni ist der Musiker im Alter von 76 Jahren in seiner Geburtsstadt Berlin gestorben.

    "Wir verneigen uns vor einem Musiker, der wie kaum ein Zweiter die Band geprägt hat", schreiben seine Bandkollegen auf Facebook. "Und auch wenn es für seine Angehörigen nur ein schwacher Trost ist, seine Lieder leben in uns für immer weiter. Ed, mach’s gut. Wie schön, dass es dich gab."

    Von Helene Fischer bis Jose Carreras

    Swillms' Songs sangen auch u.a. Peter Maffay, Helene Fischer, Chris de Burgh und Jose Carreras. "Zwar winkte Ed stets ab, wenn er als Genie bezeichnet und seine ganz besondere Aura angepriesen wurde, aber Ehre dem, dem Ehre gebührt."

    <strong>Karat</strong> in den 1980ern: Michael Schwandt, Henning Protzmann, Ulrich "Ed" Swillms, hinten Sänger Herbert Dreilich und Bernd Roemer
    Karat in den 1980ern: Michael Schwandt, Henning Protzmann, Ulrich "Ed" Swillms, hinten Sänger Herbert Dreilich und Bernd Roemer
    ullstein - Gruchot / Ullstein Bild / picturedesk.com

    Maffay war es auch, der "Über sieben Brücken musst du gehen" 1980 coverte und über die Grenzen der DDR bekannt machte. Da es Karat als DDR-Band zu dieser Zeit verboten war, im BRD-Fernsehen aufzutreten, war der Titel verstärkt in der Version Maffays in den Medien präsent. So sehr, dass viele Hörer bis heute glauben, der Titel stamme ursprünglich von ihm.

    Nach dem Mauerfall wurde "Über sieben Brücken" mehrmals von beiden Interpreten aufgeführt. Es gehört zu den bekanntesten deutschen Liedern überhaupt.

    FOTOGALERIE: Abschiede 2023 – Um diese Schlagerstars trauern wir >>

    1/17
    Gehe zur Galerie
      Der deutsche Schlagersänger und frühere TV-Moderator <strong>Matthias Carras</strong>&nbsp;<em></em>("Ich krieg nie genug von dir")&nbsp;ist am 14. Jänner 2023 im Alter von 58 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben. 2022 erschien sein letztes Album "Endlich frei".
      Der deutsche Schlagersänger und frühere TV-Moderator Matthias Carras ("Ich krieg nie genug von dir") ist am 14. Jänner 2023 im Alter von 58 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben. 2022 erschien sein letztes Album "Endlich frei".
      Glomex/ Screenshot