Nach Überfall in Salzburg - Erster Verdächtiger gefasst

Polizei-Großeinsatz nach Überfall auf Trafik in Salzburg-Itzling (Symbolfoto)
Polizei-Großeinsatz nach Überfall auf Trafik in Salzburg-Itzling (Symbolfoto)(Bild: Matthias Lauber)
Im Salzburger Stadtteil Itzling wurde Mittwochnachmittag eine Trafik überfallen. Einer von zwei Verdächtigen wurde bereits gefasst.

Kurz vor 14 Uhr wurde eine Trafik in der Reimsstraße in Salzburg-Itzling überfallen. Nach Erstangaben soll ein Mann mit einem Stanley-Messer bewaffnet gewesen sein. Er erbeutete einen Geldbetrag in noch unbekannter Höhe, während ein Zweiter auf ihn im Fluchtauto wartete.

Ein Täter gefasst, einer auf der Flucht

Im Zuge der Alarmfahndung hielten Polizisten das Täterfahrzeug wenig später im Bereich des Kreisverkehres in Bergheim-Lengfelden an. Einen Tatverdächtigen, vermutlich den Fluchtfahrzeugfahrer, nahmen sie dabei vorläufig fest. Die Fahndung nach dem zweiten Täter, welcher sich nicht mehr im Fahrzeug befand, ist aktuell noch im Gange.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SalzburgÜberfallFahndungPolizeiPolizeieinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen