Überfall mit Waffe: Haftbefehl gegen NFL-Profis

DeAndre Baker soll an einem bewaffneten Überfall beteiligt gewesen sein.
DeAndre Baker soll an einem bewaffneten Überfall beteiligt gewesen sein.Imago Images
Die beiden NFL-Spieler DeAndre Baker und Quinton Dunbar sind ins Visier der Exekutive geraten. Die Polizei von Miramar (Florida) hat Haftbefehl gegen die beiden Profi-Footballer erlassen.

Baker, Cornerback der New York Giants, und Dunbar, Cornerback der Seattle Seahawks, sollen am Mittwochabend während einer Party einen Raubüberfall begangen haben. Das Duo soll dem Haftbefehl zufolge mehreren Personen Geld und Uhren gestohlen haben. 

Zwischen dem NFL-Spielern und anderen Partygästen soll es daraufhin zum Streit gekommen sein. Dabei soll Baker eine Waffe gezogen und Partygäste bedroht haben.

Die NFL hatte am Donnerstagabend bekannt gegeben, über die Anschuldigungen in Kenntnis gesetzt worden zu sein, dazu aber keinen Kommentar abgeben zu wollen. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
SportmixAmerican FootballNFL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen