People

Überraschung! Heidi zeigt, was sie unten drunter trägt

Mit ihrem Halloween-Kostüm überraschte sie alle. Aber was trug Heidi Klum eigentlich unten drunter? 

Heidi Klum als Wurm mit Tom Kaulitz als Angler
Heidi Klum als Wurm mit Tom Kaulitz als Angler
Evan Agostini / AP / picturedesk.com

Verkleidet als Riesenwurm hat sich Gruselfan Heidi Klum zu Halloween von ihrem Liebsten Tom Kaulitz (33) an den Haken nehmen lassen. An einer Angelschnur erschien das Model Montagnacht (Ortszeit) zu ihrer Halloween-Party in New York. Erst im Stehen, dann auf dem Boden zappelnd ließ sich das Model im fleischigen Ganzkörperkostüm zusammen mit "Tokio Hotel"-Gitarrist als Gruselfischer ablichten.

Fans der Halloween-Queen mussten sich dieses Jahr besonders lange gedulden, bis das Resultat zu sehen war. Zu den Vorbereitungen und zur Entstehung des extrem aufwendigen Kostüms teilte die 49-Jährige mehrere Videos und Bilder auf ihrem Instagram-Account und heizte damit Spekulationen an.

Vorbereitungen wurden auf Insta dokumentiert

Den Auftakt machte ein besonders freizügiges Foto des Models mit dem Kommentar: "Halloween-Vorbereitung, erster Schritt!!", dem mehrere Stars und auch Schwager und "Tokio Hotel"-Frontman Bill Kaulitz ein Like gaben. 

Weiter zu sehen waren unter anderem zahlreiche Make-up-Tuben und Pinsel sowie Klum mit gruselig geschminkten Augen und einem mit Kürbissen bedruckten Umhang und einer Art dazugehöriger Badehaube. Auch die Fortschritte von Kaulitz’ Maskerade mit schaurig aus dem Gesicht hängendem Kunstauge wurden auf Instagram dokumentiert.

    Heidi Klum zeigt sich gerne etwas freizügiger auf Instagram.
    Heidi Klum zeigt sich gerne etwas freizügiger auf Instagram.
    Instagram

    Zur späten Stunde war es Heidi dann doch etwas unangenehm mit dem Outfit rumzulaufen. Prompt zog sie einfach ihr Kostüm aus. Was sie drunter trug: einen transparenten Body. Lediglich ihre Maske auf dem Gesicht ließ sie noch dran.

    "Queen of Halloween"

    Klums stets spektakuläre und zumeist extrem aufwendige Kostümierungen zur Gruselnacht werden jedes Jahr mit Spannung erwartet. In den vergangenen Jahren überraschte das Model als Werwolf, Alien oder deutlich gealterte Version ihrer selbst. 2018 liefen Klum und ihr heutiger Ehemann als Oger-Paar Shrek und Fiona über den roten Teppich. Mit der fleischigen Wurm-Erscheinung festigte die gebürtige Rheinländerin erneut ihren Ruf als "Queen of Halloween" in ihrer US-Wahlheimat.

    Heidi Klum im transparenten Body
    Heidi Klum im transparenten Body
    Instagram

    Zu ihrem Gruselfest geben sich normalerweise zahlreiche Prominente ein Stelldichein – darunter der Zürcher Partyveranstalter Reto Hanselmann. 2020 und 2021 fielen die Partys allerdings wegen der Corona-Pandemie aus. Ersatzweise veröffentlichte die 49-Jährige im Vorjahr ein Gruselfilmchen mit ihrer Familie, in dem sie sich als blutrünstige Untote zeigte.

    VIP-Bild des Tages

      Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
      Chiara Ferragni scheint nicht zu frieren.
      Instagram