Uhrendiebstahl: Vom Täter fehlt noch jede Spur

Bild: Wiener Polizei

Nachdem dieser Mann vor einenthalb Monaten aus einem Geschäft in der Spiegelgasse im ersten Bezirk eine Uhr mitgehen ließ, blieben die Ermittlungen der Polizei bis heute erfolglos. Die Überwachungskamera hielt ein Foto des Tatverdächtigen fest, der die mehrere tausend Euro teure Uhr entwendete. Das Bild wurde jetzt auf Anforderung der Staatsanwaltschaft veröffentlicht.

Wer den Mann erkennt oder gesehen hat, soll sich bitte an das Kriminalreferat Innere Stadt unter der Telefonnummer 01/ 31310 (Durchwahl 9921221) wenden!

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen