Ukraines Protz-Diktator mit Geliebter auf der Flucht?

Bild: Starostenko Sergey (RIA Novosti)
Ukraines Ex-Präsident Janukowitsch (63) ist seit Tagen verschwunden - jetzt wird vermutet: Er hat seine Geliebte auf der Flucht mitgenommen.

Die blonde Kosmetikerin Lyubov Polezhay (39), die mit Viktor Janukowitsch und ihrer Tochter (12) in der Protz-Villa bei Kiew gelebt haben soll, ist ebenfalls untergetaucht. Verschwunden ist aber auch die Ehefrau des gestürzten Präsidenten, Ludmila Alexandrowna (64) - sie lebte zuletzt getrennt von ihrem Mann.

Wird Janukowitsch gefasst, droht ihm ein Verfahren vor dem Strafgericht in Den Haag. Ihm wird unter anderem der Tod von mehr als 100 Regimegegnern auf dem Maidan-Platz zur Last gelegt. Die Nachfolge von Janukowitsch ist heiß umkämpft: Dienstag kündigte Ex-Boxer Vitali Klitschko offiziell seine Präsidentschaftskandidatur an. Er tritt gegen Julia Timoschenko an.

Sowjet-Oldtimer beim Präsidenten

Janukowitsch liebte nicht nur Prunk, sondern auch PS: In seiner Garage sammelte er Oldtimer aus Sowjet-Zeiten. Porsche, Mercedes und Co. fehlen, dafür hatte Janukowitsch auch ein Faible für historische Motorräder.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen