Umstürzende Mauer verletzte Tiroler schwer

Am Mittwoch verletzte ein umstürzende Mauer einen 51-Jährigen in Hopfgarten im Tiroler Brixental schwer. Er wurde mit dem Hubschrauber in das Spital geflogen.

Der Tiroler war auf der Baustelle in Penningberg bei Hopfgarten gerade mit Schalungsarbeiten beschäftigt, als plötzlich eine Betonmauer in Bewegung geriet und auf ihn stürzte. Der Mann erlitt schwere Verletzungen.

Der Mann wurde nach dem Unfall gegen 14 Uhr noch an der Unfallstelle reanimiert und anschließend mit dem Notarzthubschrauber in die Innsbrucker Klinik geflogen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen