Unbekannte knacken 3 ÖBB-Ticketautomaten

Am Dienstag wurden an gleich drei Bahnhöfen die Ticketautomaten geknackt. Die Höhe des verursachten Schadens ist bis dato noch nicht bekannt.

In der Nacht von Montag auf Dienstag knackten Unbekannte die Fahrkartenautomaten der ÖBB-Bahnhöfe Pill-Vomperbach, Fritzens sowie Terfens-Weer. Bei den Taten, die sich zwischen 01.18 und 04.00 Uhr ereigneten, wurde ein Geldbetrag in bislang unbekannter Höhe gestohlen. 

Schon in den Tagen zuvor wurden in den Nachtstunden ähnlich gelagerte Taten begangen, weswegen die Ermittler von einem Zusammenhang ausgehen. Am Bahnhof Mötz wurde der Ticketautomat zwischen dem 5. und dem 6. Juli aufgebrochen. Nachdem die Ermittlungen bislang noch keinen Erfolg gebracht haben, ersucht die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung. 

Unter der Telefonnummer 059133 / 70-3333 nimmt die Polizei, konkret das LKA Tirol, Hinweise, die zur Ausforschung der Täter beitragen können, entgegen. 

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
DiebstahlTirolÖBB

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen