Unbekannte traten Bäume in Erholungsgebiet um

Mutwillige Zerstörung und daraufhin großer Ärger in der Marktgemeinde Ebenthal: Vandalen traten im Erholungsgebiet junge Bäume um.

Das Naherholungsgebiet am Eisteich soll für die Ebenthaler (Bez. Gänserndorf) eine Möglichkeit zum Entspannen bieten. Gar nicht entspannt waren in den vergangenen Tagen aber bislang unbekannte Vandalen.

Die Marktgemeinde hatte erst kürzlich neue Bäume am Eisteich eingesetzt, die Zerstörungswütigen traten die jungen Pflanzen einfach um, beschädigten sie zum Teil schwer. Die Gemeinde informierte umgehen die Polizei, die kündigte an, das Gebiet künftig genau zu beobachten.

Außerdem werden die Ebenthaler von der Gemeinde gebeten im Naherholungsgebiet Eisteich die Augen offen zu halten und auffällige Beobachtungen im Gemeindeamt zu melden.

(min)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Ebenthal in KärntenGood NewsNiederösterreichVandalismus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen