Unbekannter erschoss Bockkitz, Polizei ermittelt

Ein Bockkitz wurde erschossen.
Ein Bockkitz wurde erschossen.Bild: iStock/Symbolbild
In der Nacht auf Mittwoch hat ein unbekannter Täter im Tiroler Obsaurs ein Bockkitz getötet. Das Tier wurde vollständig zurückgelassen.
Die Polizei Tirol ist auf der Suche nach einem unbekannten Täter, der im Gemeindegebiet von Schönwies im Ortsteil Obsaurs ein Bockkitz erschossen hat.

Das Tier wurde in der Nacht auf Mittwoch getötet und anschließend tot zurückgelassen. Dadurch entstand ein Schaden in bisher unbekannter Höhe.

Ermittlungen laufen

Die Polizei hat die Ermittlungen bereits aufgenommen und jagt nun den bislang unbekannten Schützen.

CommentCreated with Sketch.0 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
TirolNewsÖsterreichPolizei

CommentCreated with Sketch.Kommentieren