Unbekanntes Duo entführte Taxi samt Lenker

Im Salzburger Stadtteil Maxglan haben in der Nacht auf Samstag zwei bislang unbekannte Täter ein Taxi samt dem 57-jährigen Lenker entführt. Die Männer bedrohten den Fahrer mit einer Pistole, beraubten ihn, sperrten ihn dann in den Kofferraum und brausten mit dem Wagen nach Bischofshofen.

Die Täter haben das Taxi in der Nacht nach Maxglan bestellt. Als der Lenker am Abholort eintraf, wurde er sofort mit einer Pistole bedroht. Nachdem er den Männern eine dreistellige Bargeldsumme ausgehändigt hatte, wurde er in den Kofferraum gesperrt.

Mit dem Opfer im Gepäck fuhren die beiden Unbekannten dann zuerst in Salzburg umher, ehe sie über die Tauernautobahn bis nach Bischofshofen brausten. Dort warfen sie den Taxler aus dem Auto. Der 57-Jährige wurde dabei leicht verletzt und informierte sofort die Polizei.

Die Täter stellten das Taxi in der Nähe des Ausgangspunktes in Maxglan wieder ab. Es wurde von der Spurensicherung untersucht.

Täterbeschreibung: einer der beiden hatte kurze, schwarze Haare, 18 - 25 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, dunkle Hose und dunkle Jacke; der zweite hatte lockige, braune Haare, 1,70 bis 1,75 Meter groß, dunkler Kapuzensweater.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen