Unerklärlicher Brand in ehemaligem Café in Wien

Das ehemalige Café-Restaurant Vindobona in der Simmeringer Hauptstraße stand am Donnerstagabend in Flammen.

Gegen 22.20 mussten insgesamt zehn Feuerwehrautos in Wien-Simmering ausrücken, um den Brand eines Abbruchobjekts in der Nähe des Zentralfriedhofs zu löschen.

Bei dem Gebäude handelte es sich um das ehemalige Cafe-Restaurant Vindobona, das leer stand und abgerissen werden sollte. Es konnte aber nicht ausgeschlossen werden, ob sich Obdachlose vor den kälteren Nächten einen Unterschlupf gesucht haben könnten.

Brandursache unklar

Warum ein Brand im ehemaligen Café-Restaurant ausgebrochen ist, ist noch unklar. Ermittlungen dazu laufen, allerdings konnte eine absichtliche Brandlegung ausgeschlossen werden. (rhe)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenCommunityBrand

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen