Unfall auf Kreuzung forderte vier Verletzte

Beide Autos wurden schwer beschädigt.
Beide Autos wurden schwer beschädigt.Bild: Thomas Lenger
Heftiger Crash am Karfreitag in Pottendorf: Beider Auffahrt zur A3 krachten zwei Autos ineinander, alle Insassen wurden ins Spital gebracht.
Im Osterverkehr kam es am Freitag gegen 7 Uhr in der Früh bei Pottendorf (Bez. Baden) auf der B60 bei der Auffahrt zur A3 zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten. Im Kreuzungsbereich waren zwei Autos nahezu frontal kollidiert.

Die beiden Lenker sowie zwei weitere Fahrzeuginsassen wurden bei dem Unfall unbestimmten Grades verletzt. Die vier Verletzten wurden mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Die Feuerwehr Pottendorf musste die Unfallfahrzeuge bergen und die Fahrbahn reinigen. Der Verkehr wurde wechselweise an der Unfallstelle vorbeigeleitet. (min)

CommentCreated with Sketch.4 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. min TimeCreated with Sketch.| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren