Unfall auf Südbahnstrecke: Zug erfasste Lkw

Ein Lkw ist von einem Zug gerammt worden.
Ein Lkw ist von einem Zug gerammt worden.Thomas Lenger
Auf der Südbahnstrecke bei Gumpoldskirchen (Bezirk Mödling) ist es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Zug und Lkw gekommen.

Wie "ORF Niederösterreich" berichtet, ist Freitagfrüh ein Unfall auf der Südbahnstrecke bei Gumpoldskirchen (Bezirk Mödling) passiert. Ersten Informationen zufolge ist ein Lkw von einem Zug erfasst worden. Verletzte soll es zum Glück aber nicht geben. Dennoch dürften von dem Unfall zahlreiche Pendler betroffen sein.

Der Zusammenstoß passierte gegen 7.30 Uhr. Ein City Shuttle der ÖBB rammte den Lkw dabei bei einem beschrankten Bahnübergang in Gumpoldskirchen. Die Feuerwehr ist bereits mit mehreren Einsatzkräften vor Ort. Laut "ORF" muss jede Menge Diesel umgepumpt werden.

Ersatzbusse bereitgestellt

Die Arbeiten werden bis zumindest 12.00 Uhr dauern. Die Südbahnstrecke ist aktuell zwischen Baden und Mödling unterbrochen. Fernverkehrszüge werden umgeleitet, im Nahverkehr wurden Ersatzbusse bereitgestellt, heißt es in dem Bericht.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account wil Time| Akt:
NiederösterreichZugUnfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen