Angehörige besorgt

Unfall befürchtet – 52-Jähriger verzweifelt gesucht

Die Angehörigen eines 52-jährigen Österreichers sind verzweifelt – der Mann ist aus seiner Wohnung abgängig, ein Unfall wird befürchtet.

Newsdesk Heute
Unfall befürchtet – 52-Jähriger verzweifelt gesucht
Der Mann dürfte mit einem roten Suzuki Celerio unterwegs sein.
Polizei

Bereits seit dem 22. Juni 2024 ist laut Angaben der Landespolizeidirektion Tirol ein 52-jähriger Österreicher aus seiner Wohnung in Götzens (Bezirk Innsbruck-Land) abgängig.

Dürfte mit Suzuki unterwegs sein

Der Mann dürfte mit einem roten Suzuki Celerio unterwegs sein, so die Polizei, die in engem Kontakt mit den besorgten Angehörigen steht.

"Ein Unfall wird befürchtet"

"Ein Unfall wird befürchtet", heißt es in einer Aussendung der Polizei. Um Hinweise an die Polizeiinspektion Axams unter der Telefonnummer 059133/7111 wird ersucht.

Die Bilder des Tages

1/58
Gehe zur Galerie
    <strong>21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei.</strong> In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. <a data-li-document-ref="120048847" href="https://www.heute.at/s/hat-keiner-gecheckt-fendrich-verraet-grosse-schummelei-120048847">Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis &gt;&gt;&gt;</a>
    21.07.2024: "Hat keiner gecheckt": Fendrich verrät große Schummelei. In der ORF-Tanzshow wurde Lucas Fendrich zum Publikumsliebling. Doch im Talk mit Barbara Stöckl lüftet er nun ein Geheimnis >>>
    ORF, Picturedesk

    Auf den Punkt gebracht

    • Die Angehörigen eines 52-jährigen Österreichers sind besorgt, da der Mann seit dem 22 Juni 2024 aus seiner Wohnung in Götzens abgängig ist und ein Unfall befürchtet wird
    • Die Polizei sucht nach einem roten Suzuki Celerio und bittet um Hinweise
    red
    Akt.