Unfall bei einer Kreuzung auf B27 bei Gloggnitz

Bereits zum dritten Mal in diesem noch jungen Jahr, kam es in einem Abschnitt der B27 zu einem Verkehrsunfall. Zwei Fahrzeuge waren beteiligt.

Bei einer Kreuzung der B27, kam es zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Autos. Vermutlich war ein Fahrzeug von der Brücke kommend auf die Straße abgebogen und hat dabei ein Auto nicht gesehen. Beide Pkw wurden beschädigt, doch keine Personen verletzt. Die Feuerwehren Gloggnitz Stadt und Schlöglmühl waren für die Bergung der Fahrzeuge im Einsatz.

Gefährliche Kreuzung

Das war in diesem Jahr das dritte Mal, dass es in diesem Bereich zu einem Verkehrsunfall kam, auch im Jahr 2019 hatte es zwei Unfälle im Kreuzungsbereich der B27 gegeben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
GloggnitzGood NewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen