Aus Cabrio geschleudert: 1 Toter, 1 Schwerverletzte

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang am Dienstag im Bezirk Baden: Bei einem Crash wurde ein Mann aus einem BMW-Cabrio geschleudert und starb, eine Frau wurde schwer verletzt.
Unfall-Drama im Helenental am Dienstag: Ein Cabrio-Lenker kam mit seinem BMW Cabrio von der Fahrbahn ab, der blaue Wagen überschlug sich. Der Mann wurde aus dem Fahrzeug geschleudert und schließlich unter dem Wrack eingeklemmt. Die Beifahrerin wurde schwer verletzt.

Der Mann wurde geborgen, doch alle Reanimationsversuche blieben erfolglos, er starb vor Ort. Die schwer verletzte Beifahrerin wurde mit dem ÖAMTC-Rettungshubschrauber "ITH" aus Wr. Neustadt ins Lorenz-Böhler nach Wien-Brigittenau geflogen.

Auch ein zweites Auto, ein weißer Kia, war in den Unfall involviert, die Lenkerin kam jedoch laut ersten Infos mit einem Schock davon. Neben dem ÖAMTC-Heli standen auch noch ein Notarztfahrzeug, die Feuerwehren Siegenfeld, Baden-Leesdorf, Baden-Stadt, Heiligenkreuz, Alland und die Polizei im Einsatz.

CommentCreated with Sketch.17 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Dem Unfall dürfte ein Überholmanöver vorausgegangen sein (Lkw wurde überholt), die Erhebungen laufen. Beide Cabrio-Insassen dürften nicht angegurtet gewesen sein.

(Lie)

TimeCreated with Sketch.; Akt:
BadenNewsNiederösterreichVerkehrsunfall

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren