Unfall fordert 3 Verletzte, darunter ein Kind (10)

Bild: picturedesk.com
Zu einem schweren Unfall kam es am Wochenende in Großradischen, einem Ortsteil von Eisgarn im Bezirk Gmünd.
Schwerer Crash am Samstag gegen 21.15 Uhr in Großradischen, einer Katastralgemeinde von Eisgarn im Bezirk Gmünd: Eine 31-Jährige war mit ihrem Pkw auf der L8179 unterwegs, als sie plötzlich auf einer Kreuzung mit dem Auto einer 36-Jährigen zusammenkrachte.

Die Mitfahrer der 31-jährigen Frau – eine 78-Jährige aus Wien, eine 50-Jährige und ein zehnjähriger Bub – wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten nach der Erstversorgung vor Ort ins Spital nach Waidhofen/Thaya gebracht werden.

Ein Alkotest bei den beiden unverletzten Lenkerinnen verlief negativ.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. (nit)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
EisgarnNewsNiederösterreichVerkehrsunfallVerletzungenRettungseinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen