Unfall mit Fahrerflucht, Polizei fahndet nach SUV

Drei Verletzte forderte ein Crash.
Drei Verletzte forderte ein Crash.FF Himberg
Ein Unfall in Himberg (Bruck an der Leitha) forderte drei Verletzte. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei bittet um Hinweise.

Ein Unfall mit Fahrerflucht ereignete sich gestern auf der L156 beim "Trumauer Spitz": Ein Mann (36) aus dem Bezirk Baden war laut Polizei mit seinen zwei Töchtern ( zwölf und 17 Jahre) in Richtung Moosbrunn unterwegs. Beim "Trumauer Spitz" kam ihm ein dunkler SUV auf seiner Fahrspur entgegen.

Mit Wagen gegen Baum geprallt

Der Vater wich nach rechts auf das Straßenbankett aus und verlor die Kontrolle über den Wagen. Der Pkw überschlug sich und prallte gegen eine Baum. Alle drei mussten mit Verletzungen ins Landesklinikum Baden gebracht werden. 

Wer kennt den Fahrer?

Der entgegenkommende Pkw-Lenker setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Die Polizei Himberg hofft auf Hinweise, die zur Ausforschung des Lenkers führen. Wer kann Auskunft über den fahrerflüchtigen Lenker geben? Infos an: Telefonnummer 059133-3226.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account hot Time| Akt:
UnfallRettungseinsatzFahrerfluchtHimberg

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen