Unterhose hielt als Drogen- versteck her

Ein wahrlich ungewöhnliches Versteck hat sich ein Steirer für seinen Drogen gesucht. Die Unterhose des Mannes war prall mit Drogen gefüllt.

Ein wahrlich ungewöhnliches Versteck hat sich ein Steirer für seinen Drogen ausgesucht. Die Unterhose des Mannes war prall mit Drogen gefüllt.

Der Steirer war Samstagabend in Passau von der Polizei aus dem Verkehr gezogen worden. Bei der anschließenden Kontrolle machten die Beamten grroße Augen, als sie in der Unterhose des 24-Jährigen aus Bad Aussee einen wohl versteckten Drogenvorrat fanden.

So hatte der Mann einen LSD-Trip, ein Gramm Kokain und 21 Ecstasy-Tabletten bei sich. Zudem kassierten sie ein Springmesser ein, das der Mann in der Reisetasche versteckt hatte.

Er wurde angezeigt, so die Polizei Passau am Sonntag.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen