Unwetter verursacht Murenabgang in Strengen

Am späten Samstagnachmittag ereignete sich ein Murenabgang in Strengen, Tirol. Meldungen über Verletzte liegen derzeit keine vor.
In Stengen am Arlberg (Bezirk Landeck, Tirol) kam es späten Samstagnachmittag zu einem Murenabgang auf der Tiroler Straße. Laut ORF-Informationen sollen auch Häuser durch den Murenabgang beschädigt worden sein. Dabei soll es sich um eine Tischlerei handeln.



Die Einsatzkräfte sind vor Ort. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde niemand verletzt. Allerdings mussten zehn Personen aus ihren Häusern evakuiert werden. Die Stanzertaler Landesstraße musste komplett gesperrt werden.

(mr)

CommentCreated with Sketch.4 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Nav-AccountCreated with Sketch. mr TimeCreated with Sketch.| Akt:
StrengenNewsTirolWetterUnwetter

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren