Unwetter-Warnstufe Rot vor den Toren Wiens ausgegeben

Gewitterwolken über Niederösterreich. Symbolbild
Gewitterwolken über Niederösterreich. SymbolbildBrigitte Baldrian / picturedesk.com
Obwohl in Wien strahlender Sonnenschein herrscht, treffen nun neue Unwetter auf das Weinviertel. Direkt um die Bundeshauptstadt gilt Warnstufe Rot.

Rasch durchziehende Kurzwellentröge sorgen am Dienstag erneut für Schauer und Gewitter. Diese rollen von Westen kommend über Österreich hinweg.

Ab dem späten Nachmittag trafen teils heftige Unwetter  Niederösterreichs. In mehreren Bezirken des Weinviertels von der Grenze Tschechiens bis nach Wien hinunter haben die Meteorologen der Unwetterzentrale UWZ aktuell Warnstufe Rot ausgegeben:

Aktuelle Unwetter-Warnungen in Niederösterreich und Wien. Stand 18.12 Uhr, 2. August 2021
Aktuelle Unwetter-Warnungen in Niederösterreich und Wien. Stand 18.12 Uhr, 2. August 2021UWZ
Die Live-Gewitterkarte zeigt die Blitzentladungen der letzten zweieinhalb Stunden im Norden Wiens.
Die Live-Gewitterkarte zeigt die Blitzentladungen der letzten zweieinhalb Stunden im Norden Wiens.ALDIS

Die Warnung der Experten ist noch bis etwa 20 Uhr aufrecht.

Im Verlauf des Abends klingen die Schauer und Gewitter den Prognosen zufolge wieder allmählich ab und die Nacht verläuft durchwegs trocken. Nur im Süden und Südosten ziehen noch vereinzelt Regenschauer durch.

Die detailgenaue Wetterprognose für über 50.000 Orte weltweit findest du auf wetter.heute.at

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red, rcp Time| Akt:
WetterÖsterreichGewitterSturmUnwetterSonneUBIMETHitze

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen