Urfahr-Markt: Ein Schluck Bier kostet heuer 52 Cent

2007 kostete die Halbe Bier 3,60 Euro, heuer sind's 5,20 Euro. Für einen Schluck muss man demnach 52 Cent hinlegen.
2007 kostete die Halbe Bier 3,60 Euro, heuer sind's 5,20 Euro. Für einen Schluck muss man demnach 52 Cent hinlegen.Bild: iStock
Samstag geht's wieder los mit dem Urfahraner Herbstmarkt. 5,20 Euro kostet heuer der halbe Liter Bier. Vor zehn Jahren waren's noch 1,60 Euro weniger!

Das "Heute"-Bierpreisometer (siehe oben) zeigt: Bei dieser Preisentwicklung muss man ganz schön schlucken!

2007 kostete der halbe Liter Bier auf dem Urfahraner Herbstmarkt noch 3,60 Euro, heuer sind's schon 5,20 Euro (im Festzelt).

"Heute"-Reporter Armin Bach machte den Test: Wie viel kostet ein Schluck Bier am Urfahraner Herbstmarkt?

Beim Bier darf man bei der Schluckgröße schon mal etwas großzügiger sein, in zehn Schlucken (je 50 Milliliter) haben wir die Halbe ausgetrunken. Heißt: Jeder Schluck Bier am Urfahranermarkt kostet folglich 52 Cent!

Und damit fast soviel wie am Münchner Oktoberfest, dem bekanntesten Zeltfest der Welt. Dort kostet der Schluck (aufgerundet) 54 Cent – und damit nur zwei Cent mehr als in Linz.

Übrigens: In den vergangenen zehn Jahren hat sich der Bierpreis am Urfahraner Herbstmarkt um 44 Prozent verteuert (von 3,60 auf 5,20 Euro für den HALBEN Liter Bier), am Oktoberfest hingegen "nur" um 37 Prozent (von 7,80 Euro auf 10,70 Euro für den VOLLEN Liter Bier).

Allerdings gibt's auch eine gute Nachricht zum Bierpreis am Urfahraner Herbstmarkt: Seit 2015 ist der Preis für die halbe Liter Bier mit 5,20 Euro im Festzelt stabil.

Die weiteren Preise (im Festzelt) heuer im Überblick: das Grillhendl kostet 8,90 Euro, eine Portion Pommes 3 Euro und Bratwürstel 5,90 Euro.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

(ab)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen