Urlaub 2019: Etwas teurer, etwas mehr

TUI eröffnet zum Sommer 2019 gleich 41 neue Hotels  hier die RIU-Palace-Anlage auf der MaledivenInsel Kedhigandu.
TUI eröffnet zum Sommer 2019 gleich 41 neue Hotels hier die RIU-Palace-Anlage auf der MaledivenInsel Kedhigandu.Bild: TUI
Der Urlaub im Ausland wird immer teurer dafür erhöht TUI die Zahl der Flüge ab Österreich.
Schluss mit fallenden Preisen: Laut TUI-Österreich-Chefin Lisa Weddig wird Urlauben im Sommer 2019 unterm Strich um 2 % teurer.

Allerdings gibt's viele neue Goodies: TUI erhöht die Zahl der Flüge ab Österreich um 35 %, das Angebot in Neuseeland, Australien, Kanada, den USA und auf den Malediven wird kräftig aufgestockt.

Neue Ziele abseits ausgetretener Pfade: Montenegro, Albanien.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Mit Surfcamps, Segeltörns, Gorilla-Trekking und Touren in bunten Campervans durch Nordamerika will TUI zudem die Jugend ansprechen.

Grund: Reisen müssen neuerdings coole Fotos für Instagram abwerfen, damit sie junges Publikum anziehe (red)

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
ÖsterreichNewsWirtschaftUrlaub

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen