Urlaub 2021 buchen trotz Corona – darauf ist zu achten

Auch im Urlaub 2021 müssen die bisherigen Maßnahmen eingehalten werden.
Auch im Urlaub 2021 müssen die bisherigen Maßnahmen eingehalten werden.Getty Images/iStockphoto
Jetzt schon den Urlaub für den kommenden Sommer buchen? Wie sicher es ist, jetzt zu buchen und ob du dein Geld zurück bekommst, erfährst du hier. 

Urlaub war für viele im Jahr 2020 ein Fremdwort, umso größer ist mittlerweile die Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer. Doch ist es sicher, schon jetzt für den kommenden Sommer zu buchen? Tatsächlich lockt die Reisebranche gerade jetzt mit vielen Frühbucher-Angeboten.

Gegen diese spricht natürlich nichts - insofern die Bedingungen stimmen. Schließlich werden die Rabatte vom Zuwarten nicht gerade mehr. Auch könnten die Kapazitäten durch weitere Lockdowns sinken - wenn der eine oder andere Anbieter oder Hotels schlicht aus dem Markt ausscheiden.

Darauf musst du unbedingt achten

Ganz egal ob bei einer Individual- oder bei einer Pauschalreise: Wichtig ist derzeit, dass man ohne Kosten von der Reise zurücktreten kann. Aufgrund des vergangenen Jahres haben viele Veranstalter ihre Stornierungsbedingungen bereits gelockert. Hier ist man mit Pauschalreisen dennoch auf der sicheren Seite.

Stornierungs- und Umbuchungsbedingungen können aber durchaus auch verhandelt werden. Wichtig: Alle Abmachungen und Zusicherungen unbedingt schriftlich festhalten.

Was ist, wenn mein Reiseveranstalter plötzlich pleite geht?

Angesichts der anhaltenden Pandemie besteht die Gefahr, dass Veranstalter, Fluggesellschaften oder Hotels Insolvenz anmelden müssen. Ob die Kunden dann ihr Geld zurückbekommen, hängt vom Vertrag ab. Im schlimmsten Fall ist das Geld jedoch weg - vor allem bei ausländischen Anbietern.

Reiserücktrittsversicherung

Ein solche Versicherung macht derzeit vor allem dann Sinn, wenn sie ein Rücktrittsrecht aufgrund einer Coronavirus-Infektion oder von Quarantäne beinhaltet.

Beliebte Urlaubsregionen für 2021

Der Fokus wird im nächsten Jahr definitiv auf Europa und ganz besonders auf Österreich liegen. Besonders beliebt werden wohl wieder der Badeurlaub am Mittelmeer sowie Kreuzfahrten sein. Beim größten Pauschalreiseanbieter Tui sind im kommenden Sommer vor allem europäische Ziele wie Griechenland, Portugal oder Italien beliebt. Der Trend zu privaten Ferienhäusern dürfte sich auch 2021 halten, weshalb schon jetzt viele bis in den Sommer hinein ausgebucht sind.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
ReiseReisenUrlaubCoronavirus

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen