Urlauber-Paar heizte ein: Jagdhütte ausgebrannt

Anstatt einen romantischen Abend zu verbringen, musste ein Pärchen aus OÖ um sein Leben zittern. Auf der Madl- Hochalm in Bramberg (Salzburg) war Samstagabend beim Einheizen in einer Hütte ein Brand ausgebrochen.


Die Urlauber versuchten vergeblich, das Feuer zu löschen. Das Gebäude wurde ein Raub der Flammen. Schaden: rund 100.000 Euro. Die genaue Brandursache muss noch ermittelt werden.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen