Urlauber stürzt vor Augen von Begleiterin in Tod

Walchsee: Ermittlungen nach tödlichem Absturz am Klettersteig.
Walchsee: Ermittlungen nach tödlichem Absturz am Klettersteig.Zoom Tirol
In Walchsee hat sich Mittwoch ein tragisches Unglück ereignet. Ein Mann stürzte vom Klettersteig in den Tod, seine Begleiterin erlitt einen Schock.

Nach ersten Informationen der Einsatzkräfte war der Mann mit seiner Begleiterin Mittwochvormittag am Klettersteig nahe der Ottenalm im Gemeindegebiet von Walchsee unterwegs, als das Unglück passierte. Der deutsche Staatsbürger stürzte vom Klettersteig mehrere Meter tief ab und blieb regungslos im unwegsamen Gelände liegen.

Begleiterin erlitt Schock

Die  Begleiterin des Mannes konnte noch die Einsatzkräfte alarmieren, erlitt jedoch einen schweren Schock und musste von einem Kriseninterventionsteam auf der Ottenalm betreut werden. Die Helfer kämpften sich in der Zwischenzeit zum Abgestürzten vor und konnten in schließlich bergen. 

Notarzt konnte nichts mehr tun

Der alarmierte Notarzt des Rettungshubschraubers Heli 3 konnte allerdings nur mehr den Tod des Mannes feststellen. Nun ermittelt die Alpinpolizei vor Ort, wie es zu dem tragischen Unglück kommen konnte. Der Mann soll seinen Urlaub in Tirol verbracht haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account rfi Time| Akt:
RettungseinsatzAbsturzRettung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen