Für 1 Milliarde US-Dollar

USA genehmigen Österreich 12 Black-Hawks

Wie im Aufbauplan für das Bundesheer vorgesehen, bekommt Österreich neue Transporthubschrauber. Die USA stimmen dem Verkauf zu.

Newsdesk Heute
USA genehmigen Österreich 12 Black-Hawks
Ein Black Hawk im Einsatz
Bild: zVg

Die Regierung der Vereinigten Staaten billigt den Verkauf von insgesamt zwölf Black-Hawk-Maschinen an Österreich. Dieser werde "Österreichs Fähigkeit zur Abschreckung aktueller und künftiger Bedrohungen verbessern", heißt es seitens der US-Behörde für internationale Sicherheitskooperation (DSCA) am Mittwoch. Das Verteidigungsministerium hat drei zusätzliche S-70 Black Hawks zu den bisherigen neun Helikoptern bereits bestellt.

Milliardenschweres Sonderbudget für Militär

ÖVP-Ministerin Klaudia Tanner hatte den Ankauf bereits im Rahmen des Bundesheer-Aufbauplans im August angekündigt. Die Kosten betragen 1,05 Milliarden Dollar bzw. knapp 967,12 Millionen Euro.

Die Bundesregierung hat für solche Anschaffungen ein Sonderbudget beschlossen. Dieses beinhaltet 16,6 Milliarden Euro bis 2032.

"Der vorgeschlagene Verkauf wird die außenpolitischen und nationalen Sicherheitsziele der Vereinigten Staaten unterstützen, indem er dazu beiträgt, die Sicherheit eines Partners zu verbessern, der eine Kraft für politische Stabilität und wirtschaftlichen Fortschritt in Europa ist", heißt es in der Genehmigung der US-Behörde. Außerdem sei es ein Gewinn für die militärische Zusammenarbeit.

1/78
Gehe zur Galerie
    <strong>16.06.2024: "War lange viel zu naiv" – Minister hat düstere Warnung.</strong> Wirtschaftsminister Martin Kocher sieht Österreich und Europa im Welthandelsgefüge <a data-li-document-ref="120041628" href="https://www.heute.at/s/war-lange-viel-zu-naiv-minister-hat-duestere-warnung-120041628">auf den absteigenden Ast rutschen &gt;&gt;</a>
    16.06.2024: "War lange viel zu naiv" – Minister hat düstere Warnung. Wirtschaftsminister Martin Kocher sieht Österreich und Europa im Welthandelsgefüge auf den absteigenden Ast rutschen >>
    HEUTE/Helmut Graf

    Auf den Punkt gebracht

    • Die USA genehmigen den Verkauf von zwölf Black-Hawk-Hubschraubern an Österreich
    • Die Kosten belaufen sich auf 1,05 Milliarden Dollar und sind Teil eines milliardenschweren Sonderbudgets für das Militär, das bis 2032 läuft
    red
    Akt.