Val Kilmer wird für "Top Gun" wieder zum Iceman

Gute Nachrichten für alle "Top Gun"-Fans. Neben Tom Cruise wird in der Fortsetzung auch sein alter Widersacher zu sehen sein.
1986 flogen sich Tom Cruise (Pete "Maverick" Mitchell) und Val Kilmer (Tom "Iceman" Kazanski) als Kampfpiloten der United States Navy in F-14-Jets gegenseitig um die Ohren.

Cruise hat mit der Ankündigung einer Fortsetzung im vergangenen Jahr für Vorfreude gesorgt. Diese dürfte nun noch weiter ansteigen. Denn der 58-jährige Kilmer, der erst vor kurzem den Krebs besiegt hat, soll laut US-Brancheninsidern ebenfalls in "Top Gun 2" mitspielen.

Schon im Mai 2017 scherzte Kilmer auf Twitter, für die Fortsetzung bereit zu sein. Wie sich jetzt heraustellte, hat er es damit also ernst gemeint.

CommentCreated with Sketch.1 zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.

Der zweite Teil des 1986 extrem erfolgreichen Kultfilms soll im Juli 2019 in die Kinos kommen.

(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
USAKinoFilmKampfjetVal Kilmer

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren