Valkyria Chronicles: Der Krieg der Pastellfarben

Es gibt Spiele, die bleiben dank ihrem Look auch Jahre später noch in Erinnerung. Zu diesen gehört das 2008 erschienene Valkyria Chronicles.
Das PS3-Taktik-Rollenspiel von Publisher Sega avancierte schnell zum Insidertipp, wurde aber nie der ganz große Verkaufshit.

Trotzdem kam eine remasterte Version für die PlayStation 4 auf den Markt – mit angepasster Auflösung sowie allen Download-Inhalten.

Valkyria Chronicles erzählt eine eigene Version des Zweiten Weltkriegs, der im Spiel "Zweiter Europäischer Krieg" heißt.

Gut gealtert

Die westliche Föderation wird im Jahr 1935 von einem bösen Imperium aus dem Osten angegriffen, wobei der Staat Gallia zwischen die Fronten gerät.

Weil sozial mehr Spaß macht!

Heute Digital ist auch auf Facebook und Twitter vertreten. Folgen Sie uns und entdecken Sie die neusten Trends, Games und Gadgets aus der digitalen Welt.

>>> facebook.com/heutedigital
>>> twitter.com/heutedigital
Die Feinde wollen sich Bodenschätze aneignen und machen Jagd auf eine bestimmte Volksgruppe, deren Mitglieder in Konzentrationslager verschleppt werden.

Alle Game Reviews in der Übersicht!

Das Spiel ist sehr gut gealtert, und die Grafik mit den auffälligen Pastellfarben verleiht dem Szenario noch immer einen eigenen Charme.

Ein gelungenes Remake eines der besten Rollenspiele der letzten Jahre. Valkyria Chronicles Remastered ist für die PS4 erschienen.

(red)

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
GametippGamesSpieleVideospiel

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema