Van stürzte nach Überschlag ab - drei Verletzte

Montag in den frühen Morgenstunden kam es auf der B49 in Dürnkrut (Bezirk Gänserndorf) zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein Lenker kam mit seinem Van ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich, stürzte in Folge über eine Böschung und landete im angrenzenden Feld am Dach.

Montag in den frühen Morgenstunden kam es auf der B49 in Dürnkrut zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein Lenker kam mit seinem Van ins Schleudern. Das Fahrzeug überschlug sich, stürzte in Folge über eine Böschung und landete im angrenzenden Feld am Dach.
Die drei verletzten Insassen konnten sich aus dem Wrack befreien, sie wurden nach der Erstversorgung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus nach Mistelbach gebracht. Die Florianis aus Dürnkrut und Waidendorf übernahmen einstweilen die Bergung des Pkw, die Bundesstraße wurde für die Einsatzdauer gesperrt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen