Vanessa: "Kerstin ist krank und erzählt nur Lügen"

Nach Marcells "Heute"-Beichte ("Kondome sind mir zu klein") und Kerstins Retourwatsche legt Vanessa jetzt nach: "Kerstin ist krank und lügt!"

Geburtswehen, Kreuzstich, Kaiserschnitt? Kindergarten, das wahre Schlachtfeld befindet sich bei „Teenager werden Mütter" abseits des Kreißsaals. Dienstag (20.15 Uhr, ATV) geht Marcells aktuelle große Liebe aus der Deckung.

*** Marcell: "Kondome sind mir einfach zu klein"***

Große Gliedmaßen, wenig Niveau

Nachdem Marcell im "Heute"-Interview über überdurchschnittlich gut gebaute Gliedmaßen plauderte und so endlich total plausibel erklärte, warum er mit 19 bald vierfacher Papa ist, schlug seine Ex Kerstin prompt zurück: "Marcell ist ein Schas gegen meinen Neuen. Der schaut vielleicht brav aus – aber in seinem Kopf, Oida, ist er 50 Shades of Grey." Das Niveau bleibt also auch weiterhin in Bodennähe, heute gibt's erst richtig Saures.

"Kerstin ist ein kranker Mensch, mehr nicht"

Wer fehlt hier noch, auf der Blutwiese? Eh klar, Vanessa. Die neue Freundin von Marcell (19, Mama und hochschwanger) kennt Kerstin zwar nicht persönlich, teilt dafür aber ordentlich aus: „Sie ist ein kranker Mensch, mehr nicht. Und ein Verhalten wie ein 14-Jähriges Mädchen, das nur Lügen erzählt."

Spionage-Trip nach Linz?

Und da geht noch mehr. Vanessa wirft Kerstin vor, ihr und Marcell nachzuspionieren und dafür sogar extra nach Linz gereist zu sein. Spannend! Sogar Vanessas Freunde habe sie getroffen, um mehr brisante Details zu erfahren. Vanessa: "Kerstin hat mir geschrieben: Ich bin seine Frau, ich blockier dich jetzt – du F***."

Übrigens: Vanessa nennt Kerstins neuen Freund Sascha (ein selbst ernannter Eventmanager und, ganz genau, schon Vater) "Germany's Next Topmodel". Auch irgendwie gemein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KulturSwisscom-TV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen