Vanessa Kirby spielt im "Fast & Furious"-Spin-Off

"The Crown"-Star Vanessa Kirby ergatterte eine Rolle im neuen "Fast & Furious"-Spin-off.

Die britische Schauspielerin Vanessa Kirby wurde laut "Variety" zufolge in dem heiß ersehnten "Fast & Furious"-Spin-Off "Hobbs & Shaw" neben Dwayne "The Rock" Johnson und Jason Statham besetzt.

David Leitch dreht das Spin-Off

Die 30-Jährige soll in dem Film die Rolle von Shaws Schwester schlüpfen, die als Agentin für das britische Inlandsgeheimdienst MI5 tätig ist. Die Regie übernimmt David Leitch, der bereits die Filme "Atomic Blonde" und "Deadpool 2" inszeniert hat.

Die weitere Besetzung wurde noch nicht öffentlich gemacht, Wrestling-Legende John Cena wäre allerdings mehr als angetan, eine Rolle übernehmen zu dürfen.

Als Prinzessin Margaret in "The Crown"

Kirby steht aktuell für "Mission Impossible - Fallout" mit Hollywood-Star Tom Cruise vor der Kamera. Die meisten kennen die 30-Jährige als Prinzessin Margaret aus der beliebten Netflix-Historienserie "The Crown".

Tom Cruise und Vanessa Kirby bei den Dreharbeiten zu "Mission Impossible 6"

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KinoConstantin Film

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen