Vanessa Mai untergetaucht – nach ihr wird gefahndet

Vanessa Mai und ihr Ehemann Andreas Ferber tauchen für Amazon Prime unter
Vanessa Mai und ihr Ehemann Andreas Ferber tauchen für Amazon Prime unterDefrance / Action Press / picturedesk.com
Ein Team von Cyber-Profilern und Online-Fahndern macht Jagd auf die Schlager-Sängerin. Was ist bei Vanessa Mai bloß los?

Vanessa Mai ist auf der Flucht! Cyber-Analysten und Online-Profiler, sogar ein militärpolitischer Berater der deutschen Bundesregierung sind hinter der 29-Jährigen her. Doch wer glaubt, hier geht es um Steuerhinterziehung oder sonstige Verbrechen, der irrt.

"Wir sind wie Bonnie und Clyde"

In der neuen Amazon-Prime-Show "Celebrity Hunted" versuchen Promis, zehn Tage lang in ganz Deutschland mit begrenzten finanziellen Mitteln unter dem Radar eines professionellen Ermittlerteams zu bleiben.

Angeführt wird diese Gruppe von Cyber-Analysten und Online-Profilern von Erich Vad – einem ehemaligen Sekretär des Bundessicherheitsrates und militärpolitischen Berater der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel. Laut Mitteilung sind für das Ermittler-Team "alle legalen Mittel" erlaubt, um die Promis aufzuspüren. Mittendrin statt nur dabei: Vanessa und ihr Ehemann, die auf Instagram schreiben: "Ihr habt richtig gelesen… Andreas und ich aka Bonnie und Clyde“

Neben dem Schlager-Pärchen sind auch noch u.a. Box-Weltmeister Wladimir Klitschko, Sänger und "Masked Singer"-Gewinner Tom Beck und "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin Stefanie Giesinger dabei. Die Dreharbeiten wurden vor kurzem abgeschlossen. Ein genaues Startdatum der, laut Amazon Prime, "bahnbrechenden Reality-Adventure-Serie" ist noch nicht bekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
MusikSchlagerAmazonVanessa MaiWladimir KlitschkoTom BeckHeidi KlumFahndungTV

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen