Vater drückte brennende Zigarette ins Auge seines So...

Bild: Symbolbild Fotolia

Unglaublich! Als ein 27-Jähriger in Wilhering (Bez. Linz-Land) einen Streit zwischen seinen Eltern schlichten wollte, drehte der Senior (66) durch und drückte dem Sohn eine glühende Zigarette ins Auge - Spital.

Unglaublich! Als ein 27-Jähriger in Wilhering (Bez. Linz-Land) einen Streit zwischen seinen Eltern schlichten wollte, drehte der Senior (66) durch und drückte dem Sohn eine glühende Zigarette ins Auge – Spital.
Der 66-Jährige war mit seiner 59-Jährigen Ehefrau im Haus in Wilhering (Bez. Linz-Land) in Streit geraten, schlug ihr mehrmals mit einem Messergriff gegen den Kopf. Die Frau konnte sich nicht wehren, bat deshalb ihren Sohn um Hilfe.

Als der 27-Jährige seiner Mutter helfen und den Streit schlichten wollte, eskalierte die Situation: Der wutentbrannte Vater drückte seinem Sohn eine glühende Zigarette ins linke Auge und lief davon.

Die Polizei nahm den 66-Jährigen schließlich fest, brachte ihn dann auf den Neuromed Campus (Landesnervenklinik) nach Linz. Sein Sohn wurde verletzt ins UKH eingeliefert.

 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen