Vater getötet, Kinder (2, 4) schlafen neben Leiche

Tragisch: Vater Tristan ging mit den Töchtern zum Camping. Er wurde vor den Augen der Kinder im Zelt ermordet.
Tragisch: Vater Tristan ging mit den Töchtern zum Camping. Er wurde vor den Augen der Kinder im Zelt ermordet.Bild: GoFund.com
Mysteriös: Ein US-Wissenschafter (35) ging mit seinen kleinen Töchtern campen, jetzt fand man ihn erschossen im Zelt – seine Kinder überlebten.

Rätselhafter Mordfall in Kalifornien: Laut US-Medien ging Vater Tristan B. (35) mit seinen beiden Mädchen (2, 4) jetzt auf den Campingplatz – die Mutter war verhindert. Doch der Familienausflug nach Calabasas endete in der Katastrophe: Mitcamper fanden Tristan tot in seinem Zelt auf. Neben der Leiche schliefen seine Kinder ...

US-Medien berichten über den rätselhaften Fall (Quelle: YouTube).

Um 4.44 Uhr morgens hatten die Camper den toten Vater im "Malibu Creek State Park" entdeckt – dem Chemiker eines Pharmaunternehmens war in die Brust geschossen worden. Die Töchter überlebten unverletzt. Laut Polizei soll es in der Nähe des Parks eine Schießerei gegeben haben, aber bisher fehlt jede Verbindung zu dem Mordfall.

Die Polizei schloss den Campingplatz aus Sicherheitsgründen

Tragisch: Mutter Erica war nur nicht zum Campen mitgekommen, weil sie sich auf ein wichtiges Examen am nächsten Tag vorbereiten musste. Sie hat jetzt einen Spendenaufruf im Netz gestartet: Das Ziel war, 25.000 Dollar für die Familie zu sammeln – bisher kamen schon knapp 110.000 Dollar zusammen. Die Polizei will jetzt alle 63 Campingplätze in dem Park schießen, aus Sicherheitsgründen – und, um den mysteriösen Mordfall zu klären.

(tas)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
KalifornienGood NewsWeltwocheSabine Mord

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen