Vater schickt Dreijährige nachts weg - vermisst!

Von der kleinen Sherin Mathews fehlt jede Spur.
Von der kleinen Sherin Mathews fehlt jede Spur.Bild: Polizei
Zur Strafe hat ein Vater seine dreijährige Tochter in Texas nachts nach draußen geschickt. Seither wird die Kleine vermisst.

Von der dreijährigen Sherin Mathews fehlt seit dem Wochenende jede Spur: Das Mädchen wurde von ihrem Adoptivvater gegen 3 Uhr nachts in einem Vorort von Dallas im US-Bundesstaat Texas alleine ins Freie geschickt, weil sie ihre Milch nicht austrinken wollte. Der 37-Jährige sah nach etwa 15 Minuten nach der Kleinen, da war sie aber bereits verschwunden.

Der Mann wurde von der Polizei festgenommen, auf Kaution aber wieder freigelassen.

Das Richardson Police Department sucht seit drei Tagen auf Hochtouren nach der dreijährigen Sherin und veröffentlichte via Twitter und Facebook nun ein Foto des Mädchens.

(ek)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Bryce Dallas HowardGood NewsWeltwocheFahndung

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen