Vater stürzte durch Dach: Er starb im Krankenhaus

Der Mann starb im St. Pöltner Spital.
Der Mann starb im St. Pöltner Spital.Bild: Hagl

Drama im Bezirk St. Pölten: Am Mittwoch brach ein 56-Jähriger durch ein Dach, fiel acht Meter in die Tiefe. Er wurde reanimiert, starb aber im Spital.

Tragödie um einen 56-Jährigen im Bezirk Sankt Pölten: Der Mann war am Dienstag aufs Dach gestiegen, um Reparaturarbeiten durchzuführen. Dabei war der Familienvater durch einen Gurt gesichert.

Doch der Mann brach durch das Dach durch, stürzte rund acht Meter in die Tiefe. Der Notarzt musste den Schwerverletzten noch am Unfallort reanimieren, das Opfer wurde ins Krankenhaus Sankt Pölten gebracht. Dort erlag der 56-Jährige aber seinen schweren Verletzungen. (Lie)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Sankt Pölten-LandGood NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen